MacCurl cattery
 
HomeMeine KatzenMeine CatteryRassen
 

Katze des Tages
 
  Suchen nach:
 
 

 

F.A.Q. ...
 
 

GesundheitZurück
Frage:
Wie oft muss eine Katze geimpft werden ?
Antwort:
Wenn die Katze das 1.Mal geimpft wird, muss jede Impfung mindestens 2-mal verabreicht werden, und zwar in einem Abstand von 4 Wochen. Nur wenn die Erstimpfung 2-mal gegeben wird, wird der Impfschutz vollständig aufgebaut. Jede Impfung muss jedes Jahr aufgefrischt werden, hier genügt es jedoch, dass jede Impfung nur 1-mal verabreicht wird.
  
    
Frage:
Welche Impfungen sollte eine Katze mindestens besitzen ?
Antwort:
Eine Katze sollte mindestens die folgenden Impfungen besitzen: Impfung gegen Katzenschnupfen (Rhinotrachitis) und Calici Virus, Impfung gegen Panleukopenie (Katzenseuche), Impfung gegen Katzenleukose (FelV). Achten Sie darauf, dass nur Impfstoffe mit toten Viren verwendet werden, um Reaktionen in einem Mehr-Katzen-Haushalt zu vermeiden. Die Impfung gegen FIP kann nicht empfohlen werden, da dieser Typ von Impfstoff noch nicht so weit wie andere Impfstoffe entwickelt ist. Die Impfung gegen Tollwut ist dann erforderlich, wenn die Katze exportiert wird.
  
    
Frage:
Was ist die PKD?
Antwort:
PKD heißt Polycystic Kidney Disease, es ist eine Erkrankung der Nieren, in denen sich Zysten bilden. Je nach Verlauf der PKD können die Katzen nicht sehr alt werden, wenn sich die Zysten rasch vermehren. Zuerst entdeckt wurde die Krankheit, die dominant vererbt wird, bei Persern von Dr. Biller und DiBartolo. Doch sie kann auch bei anderen Rassen auftreten. Bis vor kurzem gab es noch keinen DNA-Test und es wurden die Katzen mit Ultraschall untersucht. Natürlich werden solche Katzen aus der Zucht genommen und kastriert.
  
    
Zurück Nach oben

 
 
 


Ich freue mich auf Ihre

Email

      home · meine katzen · macCurl · rassen
gästebuch · Curl stammbaum-datenbank · hilfe · kontakt · disclaimer
 
   


 
    © 2005-2008 MacCurl von Eveline Preiss