MacCurl cattery
 
HomeMeine KatzenMeine CatteryRassen
 

Katze des Tages
 
  Suchen nach:
 
 

 

F.A.Q. ...
 
 

RassenZurück
Frage:
Was ist der Unterschied zwischen Smoke, Shaded und Shell?
Antwort:
Alle diese Farbvarianten sind mit Silber, d.h. der Haaruntergrund (am Ansatz) ist fast weiß. Eine smoke Katze sieht auf den ersten Blick wie eine einfärbige Katze aus, bewegt sie sich jedoch, dann sieht man den fast weißen Haaransatz. Im Winter hat sie eine silbrig glänzende Halskrause. Eine shaded Katze ist fast weiß, nur die Haarspitzen an der Körperoberseite sind mit Farbe eingefärbt. Diese Katzen haben meist auffallend grüne Augen. Eine shell Katze ist noch heller als eine Shaded, erst wenn man genauer hinsieht, sieht man, dass die äußersten Spitzen eingefärbt sind. Bekannt sind shell Katzen auch als Chinchilla. Beachten Sie bitte, es gibt silber Shaded und silber Shell, ebenso wie golden Shaded und golden Shell. Bei den Golden ist der Haaransatz in einem hellen gelblichen Ton gefärbt.
  
    
Zurück Nach oben

 
 
 


Ich freue mich auf Ihre

Email

      home · meine katzen · macCurl · rassen
gästebuch · Curl stammbaum-datenbank · hilfe · kontakt · disclaimer
 
   


 
    © 2005-2008 MacCurl von Eveline Preiss